Suche

Ihre Suche nach "Freeride" ergab 3 Treffer


Silvretta Skisafari


Silvretta SkisafariFrüher galt die Silvretta Skisafari als Geheimtipp. Doch durch die Zusammenarbeit der Gemeinden Gaschurn und Galtür und den beteiligten Bergbahnen kann die Skisafari seit dem Jahr 2009 offiziell angeboten werden.

Benötigt wird keine besondere Tourenausrüstung und eine durchschnittliche Kondition und mittelmäßiges Fahrkönnen sind völlig ausreichend. Die zu durchfahrenden Skirouten sind von den Bergbahnen überwacht. Man sollte sich lediglich vor Antritt der Skisafari die Wetterlage und den Lawinenbericht anschauen.

 


Angeboten wird die Tour täglich, bei entsprechenden Wetter- und Witterungsbedingungen. Kostenpunkt sind 18€ und ein gültiges Liftticket ist erforderlich. Los geht es mit einem Guide in Partenen im Montafon, von dort aus fahren alle gemeinsam die Bergfahrt mit der Vermuntbahn. Von dort aus geht es weiter mit dem Tunnelbus zur Bielerhöhe. Dort hat man an dem zugefrorenen Silvrettasee einen wunderschönen Panoramablick auf die drei dreitausender Berge von Silvretta.Silvretta Skisafari

Anschließend geht es weiter mit Ski nach Galtür in Tirol wo man einige Zeit im Silvapark Galtür verbringt und genug Möglichkeiten hat um den ein, oder anderen Einkehrschwung zu machen und die Pisten zu fahren.

Ein weiteres Highlight ist anschließend die Fahrt mit der Pistenraupe, wobei man an Seilen mit etwa 40km/h hinterher gezogen wird bis auf das Zeinisjoch. Von dort aus schließt die Tour ab mit einer unvergesslichen Waldabfahrt durch das Genifer zurück nach Partenen.

Treffpunkt

Sammelplatz 1: 2. Brücke 10h und 10:45h
Sammelplatz 2: Zeinislift Mitte 13:30h und 14:30h

 

 

weiter lesen » 

Winterurlaub Zürs am Arlberg

Arlberg-Zürs

Mit Lech zusammen bildet Zürs die Hochburg des Arlberger Adels. Regelmäßig findet sich die Crème de la Crème der Gesellschaft in Zürs wieder, um auf königlichen Skigebieten ihren Winterurlaub zu zelebrieren. Auf der voralbergischen Seite des Pass finden man auf 1720m Höhe das wunderschön gelegene Zürs, welches maßgeblich dazu beiträgt, dass der Arlberg zu einem der weltweit beliebstesten Reisedestinationen des Skilaufens ist. Mit St. Anton sind Zürs und Lech das absolute Superlativ am Arlberg.


Pisten und schneesichres Skigebiet zum Skifahren

Durch die geographischen Gegenenheiten wird sowohl das Skigebiet um Zürs als auch das Skigebiet um Lech mit meterweisen Neuschneemengen gesegnet und schafft dank der Schneesicherheit somit schon mal beste Vorraussetzungen um perfekt Skifahren und Snowboarden zu können. 

Insgesamt ist der Skiort am Arlberg eine äußerst wohlhabende Gemeinde, die sehr viel auf gut ausgebaute Pisten und zahlreiche technisch hochmoderne Seilbahnen bzw, Lifts gelegt hat, um das Skifahren und snowboarden so unbeschwert wie möglich zu machen. So verwundert es auch keinen Skifahrer, dass keinerlei Wartezeiten entstehen. Für erfahrene und Profiskifahrer ist das schneesichere Skigebiet einfach nur ein riesiger Spielplatz, an dem sie Ihr ganzes Können unter den Augen anderer demonstrieren können. Der Weiße Ring, eine 22km lange Runde durch das ganze Skigebiet auf etwa 5500m Höhe, ist mit Abstand einer der größten Herausfoderungen eines jeden Skifans. Einzelne Stationen und Strecken wären die holprige Madlochabfahrt, die Pisten Hexenboden und Rütikopf, die eine Menge Adrenalin versprechen. Nicht umsonst kommen Skiweltmeister gerne nach Zürs. Snowboarder und Freerider kommen selbstverständlich auch auf ihre Kosten.

Hier finden Sie günstige Angebote am Arlberg zum Freeriden

Wer das Skifahren noch nicht beherrscht oder eine andere Wintersportart erlernen möchte ist bei seinem persönlichen Skilehrern in besten Händen, höchstqualifiziert begleiten sie jedem Wintersportfan auf ihren Weg zum Profi. Auch Skilanglauf wird in den Skischulen angeboten.


Unterkunft in Zürs

Winterurlaub Zürs am ArlbergDas kleine Dorf besteht praktisch ausschließlich aus Luxusresidenzen akkreditiert mit 4 bzw. 5 Sternen. Die Hotels sind demnach top ausgestattet und bieten im Winterurlaub maximalen Service mit entsprechenden Preisen. Ein weiterer großer Vorteil an fast allen Hotels in Zürs ist die Tatsache, dass sie äußerst gut an den Hauptstraßen gelegen sind, somit sind Urlauber gut zu Fuss und Ski unterwegs sind. Ansonsten wird in einen der 8 Gourmetrestaurants königlich serviert und gespeist, wie es sich in Zürs eben gehört.

 


Après-Skiprogramm

Die Palette an Angeboten ist in Zürs relativ weit gefächert. Von Shopping in extravaganten Boutiquen bis hin zu  Weinverkostungen in einer der feinen Vinotheken offenbart der Skiort im Winterurlaub keine Defizite. Genauso gut können Skiurlauber aber auch entspannt durch die Straßen flanieren und die kosmopolitsuche Atmosphäre auf sich einwirken lassen. Abends bis spät in die Nacht spielt die Musik in Hirlanda-Bär-Disco, Zürserl oder eben auch bei Toni´s Einkehr.

Hier finden Sie preiswerte Alternativen zu Singleskireisen


Fazit

Es lässt sich nicht bestreiten, dass Zürs zu den exlusivsten Adressen am Arlberg gehört. Der Winterurlaub am Arlberg  ist mit einem Luxuserlebnis zu verleichen, welches vor allen Dingen denen entgegen kommt, die das nötige Kleingeld dafür haben. Verwöhnt wird die Urlauber allein von den Schneeverhältnissen un der Schneesicherheir und ganz zu schweigen vom Service. Die Skireisen in dieses exklusive sind aber für leidenschaftliche Skifahrer ein absolutes Muss, denn das Skigebiets gehört zu einem der besten am Arlberg, wenn nicht sogar zu den besten in ganz Österreich mit den mitunter gepflegtesten Pisten!

Hier finden Sie zahlreiche günstige Angebote für einen Winterurlaub am Arlberg

 

weiter lesen » 

Montafon - Snowpark, Freeride, Party

Das Skigebiet für verrückte, die den ultimativen Kick suchen

Freeriden im MontafonRaus aus der langweiligen Großstadt und rein in den Nervenkitzel der Berge. Damit ist nicht gemeint, rein in den Lift, Piste runter und wieder hoch, sondern fette Freeride-Action in dem neuen europäischen Freeride-Mekka.

Chillige Sessions im mittlerweile weltberühmten Nike Snowpark im Montafon und danach heftige Partys beim Après Ski oder in einem der vielen berüchtigten Clubs.

Mit Aktives Reisen bekommt ihr alles in einem Urlaub in unserem Sportclub Montafon mit hauseigener Bar und der integrierten Mehrzweckhalle mit integrierter Kletterwand zum gesicherten Klettern, oder athletischen Bouldern.

Wer, wie wir keine Lust mehr auf einen Langweiligen Winterurlaub mit dem ewigen Trott hat, der bucht ganz bequem im Internet auf unserer Homepage, oder ruft bei uns im Büro an und fragt nach unseren Angeboten für den Sportclub Montafon. Wir beraten euch gerne und freuen uns auf euch.

Nike Snowpark Montafon

Funpark in VorarlbergWas sollen wir zum Snowpark in Montafon noch sagen, was nicht schon gesagt wurde!? Es fing alles mit der Nike Chosen Session an, bei dem unglaubliche Kicker und Obstacles in dem Park aufgeschüttet, und von den geladenen Nike Pro´s geshreddet wurden.

Das Niveau wurde definitiv gehalten und ist die ganze Saison und jetzt jedem Rider zugänglich. Alleingelassen werdet ihr dabei nicht, denn über die ganze Saison lassen sich immer wieder Filmcrews und Teamrider dort blicken und ihr habt die Chance mit ihnen durch den Park zu fahren.

Weiterhin finden Top-Events, wie das „Sprungbrett" mit Nicola Thost, dem Snake and Hammers mit Snowboard-Stars und Legenden und der chill-and-destroy Tour statt.

Beginner-Line, Medium-Line, Pro-Line, je nach Fahrkönnen und Tagesform könnt ihr hier auswählen und euch eine Session mit euren freunden geben.

Montafon, die ultimative Party

Ultimative Party VorarlberWie alles, so ist auch das feiern in Montafon eine Nummer heftiger. Neben dem alltäglichen Après Ski Wahnsinn, gibt es diverse Clubs mit Live-Musik und legendären Partys. Auch die After Show Partys der Contests vom Snowpark, in der Mühle, sind noch lange Zeit danach in aller Munde.

Beim Après Ski hat man die Qual der Wahl mit vielen urigen Hütten zum entspannten Obstler Trinken, den großen Hütten , ebenfalls auf dem Berg zum eskalierten feiern, oder im Tal mit unzähligen Happy-Hours, wo im Laufe des Nachmittages sich die Après Ski Bars in einen Club umwandeln.

Freeriden im Montafon

Powdern MontafonFreeriden - ganz legal, sicher und ohne Bergführer - auch das ist Montafon. Im Freeride Hotspot der Alpen gibt es viele sogenannte Skirouten, welche nicht präpariert werden und somit dem Powdervergnügen nichts im Wege steht.

Auch Tage nach dem Schneefall findet man im Montafon noch Abschnitte, in denen man seine eigenen Spuren im Tiefschnee hinterlassen kann.

Das Hochjoch ist schon lange kein Insider-Tipp mehr für Freerider, nicht ohne Grund fand hier schon zum wiederholten Male der Open Faces Silvretta Montafon Freeride Contest statt.

Zum checken deiner Ausrüstung findest du an den wichtigsten Abschnitten auf dem Berg Kontrollpunkte an denen du sicher gehen kannst, dass dein Material funktioniert.

 

weiter lesen » 


Zur Verbesserung unserer Webseite nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu unter DatenschutzOK