Aktives Reisen » Zillertal 02

Lion Gast bei Aktives Reisen

         Das Gefühl, wenn du deine erste Abfahrt machst und den ganzen stresse hinter dir lässt, das fand ich schon immer unbezahlbar


Lion

Gast im Zillertal

 

 

 

Das einmalige Erlebnis im Zillertal

Das Gefühl der ersten Abfahrt....

Für mich war das Ski und Snowboarden schon immer was besonderes. Das Gefühl, wenn du deine erst Abfahrt machst und den ganzen Stress hinter dir lässt, dass fand ich schon immer unbezahlbar.


Besonders gut gefällt mir, daß man eine Große Auswahl an wunderschönen Pisten hat hier ist für jeden was dabei. Im Skigebiet können sich Anfänger genau so auspowern und Spaß haben wie die Profis. Außerdem kann man, wenn einem die präparierten Pisten zu langweilig werden und du eher der Typ ist, der das Abenteuer sucht und auf wunder schöne Freeride Gebiet steht gibt es hier viel zu Entdecken, alleine oder mit einem ausgebildeten Führer. Ich bin so ein Mensch, der am liebsten mit dem ersten Lift oben auf dem Berg ist. Der erste auf der Piste und mittags in eine der Zahlreichen wunderschönen Hütten mal eine Stunde Pause machen und eine große Portion Käsespätzle essen. Dafür gibt es dort wirklich extrem schöne Möglichkeiten in den urigen Hütten mit Kamin und einer unglaublichen Panorama Aussicht.

Sollten dir die 506 Pistenkilometer nicht reichen und du noch genug Power hast nach dem Ski fahren zusätzlich was zu unternehm, kann ich auf jeden Fall das Nachtrodeln empfehlen.

Wenn du allerdings nicht auf Alpin ski stehst ist das auch kein Problem, denn im Wunderschönen Zillertal gibt es eine Menge sehr schöner Langlaufwege. Ganz besonders kann ich die beiden Höhenloipen bei der Königsleitenspitze empfehlen. Lauglauf ist wirklich perfekt im Zillertal um die einzigartige Winterlandschaft auf sich wirken zu lassen.

Mehr lesen zum SportClub Zillertal