Aktives Reisen » Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Warum erfassen wir persönliche Daten?

Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH erfasst und verwendet eure persönlichen Daten dazu, euch einen vorbildlichen Kundenservice zu bieten und um einen bequemen und sicheren Zugriff auf unsere Angebote und Dienstleistungen zu gewährleisten. Ferner benötigen wir, im Falle der Buchung einer Urlaubsreise durch euch, eure Daten um die ordnungsgemäße Durchführung eurer Urlaubsreise zu garantieren.

Wie erfassen wir persönliche Daten?

Wir erfassen Daten von Euch zu mehreren Gelegenheiten:

1.) Wenn ihr euch für eine Urlaubsreise bei uns anmeldet, werden eure Adressinformationen bei uns in der Datenbank hinterlegt. Dies dient dem reibungslosen Ablauf eurer Urlaubsreise und stellt z.B. den Zugang der per Post versendeten Unterlagen sicher.
2.) Wenn ihr euch bei uns für das Abonnement des Newsletters oder aber die Zusendung der aktuellen Reisekataloge eintragt, werden die jeweils benötigten Daten gespeichert um euch den Newsletter bzw. die Kataloge zukommen zu lassen.
3.) Bei Kundenanfragen via E-Mail wird eure E-Mail bei uns lokal gespeichert. Diese E-Mail-Adresse wird nur mit eurem Namen (jedoch ohne eure Anschrift und weitere Daten) in einer produktspezifischen Update-Mailingliste gespeichert. Diese Listen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir speichern lediglich die von euch wissentlich eingegebenen Daten für die von euch gewünschte Dienstleistung. Die von uns gespeicherten Daten unterliegen dem Datenschutzgesetz und werden weder an Dritte weitergegeben, noch für Werbezwecke missbraucht.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu eurer Identität wie beispielsweise euer Name, eure E-Mail-Adresse oder eure Postanschrift. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn ihr diese der Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH zur Verfügung stellt, z.B. wenn ihr eine Reise bucht oder den Newsletter abonniert.

Wie schützen wir Eure persönlichen Daten?

Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH setzt physische, elektronische und verwaltungstechnische Prozeduren ein, um Eure Daten zuverlässig zu schützen. Wir bitten euch eindringlich, jederzeit Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz eurer persönlichen Daten zu treffen, während ihr das Internet nutzt. Macht es euch beispielsweise zur Gewohnheit, euer Kennwort häufig zu ändern. Verwendet eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen und stellt sicher, dass ihr einen sicheren Browser zum Surfen im Internet verwenden.

Bewusst nutzen wir keine Finanztransaktionen im Internet sondern senden euch unsere Rechnungen per Post oder per PDF zu. Ihr selbst könnt dann entscheiden, welche Form der Überweisung ihr nutzt.

Wann geben wir persönliche Daten weiter?

Da Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH europaweit tätig ist, werden die von Euch bereitgestellten persönlichen Daten ggf. an unsere Destinationen in Frankreich, der Schweiz und Österreich weitergeleitet, um die ordnungsgemäße Durchführung eurer Urlaubsreise zu gewährleisten. In unseren Destinationen werden eure persönlichen Daten, entsprechend der Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH Strategie zum Schutz der Persönlichkeitsrechte, ebenfalls besonders geschützt.
Wenn ihr bei uns eine Reise eines unserer Partner bucht, so geben wir nur die für die Durchführung der Reise benötigten persönlichen Kontaktinformationen weiter.
Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH arbeitet mit anderen Unternehmen zusammen, die uns dabei unterstützen, eure Urlaubsreise wie gewünscht durchzuführen. An diese Unternehmen geben wir ggf. Eure persönlichen Daten weiter. Beispielsweise erhalten die von uns beauftragten Busunternehmer von uns diese Daten, damit sie im Falle von Problemen, Verspätungen und Änderungen mit euch in Kontakt treten können. Die Verwendung eurer Daten ist strikt auf die Zwecke zur Durchführung eurer Urlaubsreise beschränkt. Wir fordern von diesen Unternehmen, dass sie eure persönlichen Daten entsprechend den Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH Richtlinien verwahren und schützen.

Mitunter können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, eure persönlichen Daten offen zu legen.

Welche anderen persönlichen Daten erfassen wir?

Wenn Ihr die Aktives Reisen-Webseiten besucht, so könnt ihr dies anonym tun. Wir erfassen dabei keine persönlichen Daten - das gilt auch für Eure eMail-Adresse. Die einzigen Informationen, die uns automatisch zugehen, betreffen den Typ und das Betriebssystem Eures Computers. Diese Daten stellt uns euer Browser zur Verfügung.

Wie viele andere Webseiten verwenden auch die Aktives Reisen-Webseiten die so genannte Cookie-Technologie. Dabei weist das Cookie eurem Browser beim erstmaligen Herstellen einer Verbindung zu unserer Web-Site eine eindeutige Nummer zu. Dies geschieht nach dem Zufallsprinzip.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellen: eRecht24, eRecht24 Facebook Datenschutzerklärung, Google Analytics Datenschutzerklärung, Google Adsense Haftungsausschluss, Google +1 Datenschutzerklärung, Twitter Bedingungen