Aktives Reisen » Skiurlaub Suche » Frankreich » Les Trois Vallées » Sportclub Les Trois Vallées - Le Bettex

Sportclub Les Trois Vallées - Le Bettex
Objektnummer: 32
Objekt merken

Skigebiet Les Trois Vallées

Skigebiet: *****
Höhe: 1.400 - 3.300 m
Pisten: 600 km
Liftanlagen: 200

SportClub Le Bettex

  • Sauna
  • hauseigene Sonnenterrasse
  • gemütliche Kaminecke
  • direkt an Lift & Piste
  • freie Getränke
Tipp
Sportclub Ötztal-Sölden

Sportclub Ötztal-Sölden

Skiurlaub in Sölden - Gletscherskilauf und Partyhotspot - Die perfekte Mischung.

ab € 219.00

Skireisen nach Le Bettex

Skiurlaub im SportClub Le Bettex

Unmittelbar an Piste und Sessellift zum Skiort Les Ménuires gelegen, befindet sich unser selbst bewirtschaftetes Chalet Amandine und ist für optimalen Urlaubsgenuss perfekt zugeschnitten. Das Haus verfügt über helle und komfortable Doppel- und 4-Bettzimmer mit Du/WC und teilweise mit Balkon. Auf der angrenzenden Sonnenterrasse könnt ihr die letzten Sonnenstrahlen bei einem heißen Kakao oder Glühwein genießen. Das Haus verfügt über einen hellen Aufenthalts- und Essraum mit gemütlicher Sitz- und Leseecke. Vor dem Haus befindet sich die hauseigene Skibar. Die gemütliche Kaminecke unterm Dach oder die hauseigene Sauna laden nach einem anstrengenden Skitag zum Entspannen ein. Viel Spaß verspricht auch der legendäre Karaoke-Abend: beweise dein Talent und bringe die Gruppe zum Mitsingen. Langweilig wird es hier sicher nicht.
Alle Zimmer verfügen über ein Bad (Du/WC) Der Zimmerservice sorgt wöchentlich für frische Bettwäsche. Hand- und Saunatücher sind bitte mitzubringen. W-LAN kann gegen eine Gebühr von 7,00 € genutzt werden.

Ausstattung

Zimmerbeispiel Le BettexZimmerkategorien

helle Doppelzimmer Du/WC ohne Balkon (obere Stockwerke, ruhiger)
helle Doppelzimmer Du/WC mit Balkon (1. Stock)
4-Bettzimmer mit Doppelbetten auf 2 Ebenen, teilw. Balkon

 

 

 

 

Verpflegung

Für das leibliche Wohl sorgen ein umfangreiches Frühstücksbuffet, mit der Möglichkeit zur Mitnahme von Pistenbroten und ein reichhaltiges Abendmenü. Einmal in der Woche genießt der Koch einen Ruhetag und wir organisieren ein landestypisches Essen entweder im oder außerhalb des Hauses, die Getränke gehen bei letzterem dann auf eigene Rechnung.

Highlight

Nach dem Skifahren sind alle alkoholfreien Getränke sowie Wein, frisch gezapftes Bier und der extra Kaffee im Haus frei zum Verzehr! Ausgenommen sind Spirituosen und Softdrinks, Kaffeespezialitäten, Longdrinks und Cocktails an unserer Bar.

Lage / Region

Blick auf Les Trois VallesLes Trois Vallèes

Der olympische Wintersportort Les Menuires und Val Thorens liegen im Herzen der Savoie. Zusammen  mit Meribel und Courchevel bilden sie das überwältigend große Skigebiet der Trois Vallèes. Im Belleville-Tal unterhalb von Les Ménuires und Val Thorens liegt unser noch ursprünglich gebliebenes Dorf Le Bettex. Im Gegensatz zu den monströsen Hotelbauten Tal einwärts findet man hier noch ein idyllisches Bergdorf vor. Dem Verlauf des Bergbachs entlang reihen sich schöne kleine Holzchalets aneinander.

Der Einstieg in das Skigebiet der Trois Vallées erfolgt mit dem Sessellift direkt am Haus und somit ideal für die ersten Schwünge in unberührtem Schnee am Morgen.

Les Ménuires

Am Ende eines Skitages steht allen noch die gesamte touristische Infrastruktur von Les Ménuires mit unzähligen Sonnenterrassen oder Boutiquen in den Galerien von La Croisette zur Verfügung. Mittlerweile haben sich aber auch in Le Bettex einige neue Chalets, ein kleines Café, ein Restaurant und ein gut sortiertes Sportgeschäft angesiedelt.

Après-Ski

Après-Ski in Les Trois ValleesIn Frankreich geht der Après-Ski eher ruhiger zu als in Österreich und auch in Le Bettex findet man keine festen Après Ski Hütten oder Discotheken. Hier beginnen die Abende mit einem gemütlichen und leckeren Abendessen und einen guten Wein aus der Region. Nach dem Abendessen geht es dann lebhaft weiter. Besonderer Spaß verspricht das lockere Miteinander, man trifft sich spontan zum Café au lait, plauscht in gemütlicher Runde oder trifft auf einer von den deutschen Veranstaltern organisierten Partys im Dorf neue Freunde.