Aktives Reisen » Skiurlaub Suche » Schweiz » Grindelwald » Hotel Eigerblick
Hotel Eigerblick
Objektnummer: 66
Objekt merken

Skiurlaub im Sporthotel Eigerblick in Grindelwald:

Im Sporthotel Eigerblick beginnt der Tag beim Frühstück mit dem Blick auf die beeindruckene Kulisse der Bergkette mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Weltbekannt ist die Region durch die Wetterstation im Jungfrauenjoch und dem Weltcuprennen Wengen. Internationales Publikum ist am First, Männlichen und der Kleinen Scheidegg zu finden.

Skigebiet: ****
Höhe: 1034 bis 2970 Meter | Pisten: 213 km | Liftanlagen: 60

Tipp
Sportclub Ötztal-Sölden

Sportclub Ötztal-Sölden

Skiurlaub in Sölden - Gletscherskilauf und Partyhotspot - Die perfekte Mischung.

ab € 439.00

Informationen zur Skiregion Jungfrau:Grindelwald Gruppenreisen Logo

Liftanlagen: 
6 Gondeln  |  18 Sessellifte  |  9 Schlepplifte

Skipisten:
65 km - blau  |  114 km - rot  |  34 km - schwarz


Die Jungfrau Top Skiregion mit 213 Pistenkilometern bis auf 2970 m lässt sich in drei Abschnitte aufteilen, die durch Lift, Skibus und Bahn verbunden sind
Grindelwald Skiurlaub Schweiz Logo.
Der Hausberg Grindelwalds und Geheimtipp für alle Snowboarder und Familien ist der First. Hier eröffnen sich 50 km überwiegend leichte bis mittlere Pisten. Einmal im Jahr findet hier das "King-of-the- First- Hill" Rennen statt: Ein Skirennen für jedermann mit einem furiosen Massenstart.
Die Skischaukel von Grindelwald nach Wengen, über die Kl. Scheidegg und Männlichen,
Grindelwald - Wengen - Mürren - Schildhor Winterurlaubbeeindruckt mit über 100 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade. MIt der Zahnradbahn geht es von Grindelwald hoch auf die Kleine Scheidegg. Von hier könnt ihr euren Skitag starten oder weiter bis zur weltbekannten Wetterstation Jungfraujoch weiterfahren (gegen Aufpreis). Nach Wengen folgt man den herrlichen Pisten bis in den Ortskern hinein oder man wagt sich auf die traditionelle Weltcupabfahrt „Lauberhorn“. Snowboarder und Freestyleskifahrer vergnügen sich im „Snowboard Valley“ oder in der Half Pipe am Männlichen.
Nach Mürren zum Schilthorn kommt man mit der Bahn und dem Bus. Hoch hinaus geht es mit der Gondel auf das Hochplatteau Mürren. Hier startet auch die Schildhornbahn, die euch hoch zum Panorama Restauarant Piz Gloria bringt. Hier wurde der James Bond Film "Im Auftrag ihrer
Skihütte im Skigebiet Wengen Majestät" teilweise gedreht. Bekannt ist daher auch die James Bond "Inferno-Abfahrt" vom Berggrat weg, durch das Kanonenrohr bis nach Lauterbrunnen ins Tal. Aufgrund der Höhe findet man hier immer tolle Schneeverhältnisse.

Es stehen der Grindelwald-Wengen Skipass mit den Hauptskigebieten First - Kleine Scheidegg und Männlichen bis Wengen (ohne Mürren) und der Jungfrau- Skipass für die gesamte Jungfrauregion zur Verfügung.

Skipass "Jungfrau Sportpass"
(First, Kl. Scheidess, Männlichen, Wengen und Schildhorn-Mürren)

  Erwachsene
(ab 20 Jahren)
Jugend
(16-19 Jahre)
Kinder
(6-15 Jahre)
6 Tage 314 CHF 251 CHF 157 CHF
7 Tage 348 CHF 278 CHF 174 CHF
8 Tage 377 CHF 302 CHF 189 CHF

 

Berggipfel Skitour








Skipass "Grindelwald-Wengen Sportpass"

(ohne Mürren-Schilthorn)

  Erwachsene
(ab 20 Jahren)
Jugend
(16-19 Jahre)
Kinder
(6-15 Jahre)
6 Tage 283 CHF 226 CHF 142 CHF
7 Tage 310 CHF 248 CHF 155 CHF
8 Tage 337 CHF 270 CHF 169 CHF










Keycard (berührungsloser Skipass), Kaution 5 CHF

Zur Verbesserung unserer Webseite nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu unter DatenschutzOK