Aktives Reisen » Covid-19

Eure Gesundheit ist uns wichtig!

Unsere Covid-19 Maßnahmen für Deinen sicheren Winterurlaub

 

Jetzt sicher buchen - ohne Risiko

Wir möchten, dass Ihr auch in Zukunft weiterhin eine unbeschwerte Zeit, sowie einen entspannten und sicheren Urlaub bei uns erlebt. Natürlich liegen uns die Gesundheit sowie auch die Sicherheit von Euch und unseren Mitarbeitern sehr am Herzen. 

Aus diesen Gründen beobachten wir ständig die derzeit und auch zukünftigen Reisehinweise und Entwicklungen im jeweiligen Reiseland sehr genau und stehen mit unseren Partnern heute schon im ständigen Austausch.

Auf dieser Seite findet Ihr regelmäßig Updates zum Thema COVID-19 sowie zu den von uns ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV- 2 in den eigenen SportClubs Ischgl-Kappl, Montafon, Ötztal-Sölden, sowie im Zillertal.

 

 

Kostenfreies Storno im Pauschalreisegesetz

Das deutsche Pauschalreisegesetz macht es möglich – ihr könnt euren Skiurlaub ganz ohne Risiko buchen. Jede unserer Reisen ist eine klassische Pauschalreise (auch wenn Ihr selber anreist) Das bedeutet, sobald ein Urlaubsort, für den Reisezeitraum als Risikogebiet eingestuft wird, oder es eine offizielle Reisewarnung für das Land Österreich oder einer seiner Regionen  vom Auswärtigen Amt Deutschlands gibt, habt ihr die Möglichkeit kostenfrei zu stornieren oder eine kostenlose Umbuchung (nach Verfügbarkeit) in einen anderen SportClub von Aktives Reisen in einer nicht gefährdeten Region. Wir erstatten die bereits geleisteten Zahlungen dann umgehend zurück.

Auch in dem vergangenen Winter haben wir nach Bekanntgabe und nach dem Abbruch der Saison am 13.03.2020 allen unseren Kunden die geleisteten Zahlungen innerhalb von 14 Tagen zurück erstattet. Gutscheinregelung o.ä. gab es bei uns nicht!

Weitere Auflagen wären:

  • Reisewarnung durch das Auswärtige Amt
  • Grenzschließungen oder andere behördliche Anordnung, die eine touristische Anreise ins Zielgebiet verhindern
  • eine behördliche Schließung der Bergbahnen oder Hotelerie

Zusätzlicher Hinweis: Der Reisepreis ist zu 100% über unsere Insolvenzversicherung abgesichert!

 

Hygienemaßnahmen im SportClub von Aktives Reisen

In allen Bereichen unserer SportClubs werden wir auf die strenge Einhaltung aller Sicherheits- & Hygienevorkehrungen achten, um die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter in jedem Fall zu wahren.

  • Mindestabstand: 1 Meter zu fremden Personen
    (Außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisende in derselben Wohneinheit.)
  • Mund-Nasenschutz tragen ist verpflichtend (ausgenommen an Sitzplätzen)
  • Desinfektion: Hände mehrmals täglich waschen oder gut desinfizieren
  • max. 10 Personen an einem Tisch
  • Körperkontakt: Auf Händeschütteln und Umarmungen bei der Begrüßung verzichten
  • Ansteckung: Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Buffet: Selbstbedienung mit besonderen hygienischen Vorkehrungen
    (z.B. mit Einweg Handschuhen oder Einweg Vorlegebesteck. Reinigung der Hände bei einem betreuten Desinfektionsmittelständer in unmittelbarer nähe des Buffet)
  • öffentliche Bereiche: mehrmals tägliche Desinfektion der öffentlichen Toiletten, Sitzbereiche oder Türklinken.
  • Desinfektionsspender an diversen Stellen
  • Corona Testmöglichkeiten direkt vor Ort mit Anmeldung möglich (Geb.pflichtig)

Natürlich kann niemand vorausschauen und sagen wie die genaue Lage im Winter ausschaut. Wir werden aber alles dafür tun Euch einen sicheren und unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen und werden einen Plan zur Wiedereröffnung erstellen, der neben den jeweiligen lokalen Hygiene- und Gesundheitsbestimmungen auch den deutschen Vorgaben entsprechen wird. Der Plan wird auch neben Organisation und Hygienemaßnahmen auch Schulungen und Hygieneschutz der Mitarbeiter vor Ort beinhalten.

 

Sichere Anreise mit dem Bus

In Verbindung mit unserem Kooperationspartner ist eine Anreise mit dem Bus unter folgendem Hygienekonzept zum aktuellen Zeitpunkt dieser Veröffentlichung möglich.

Vor jeder Reise erfolgt eine gründliche Reinigung und Desinfektion der Reisebusse. Die Fahrer/in werden zusätzlich mit Gesichtsmasken und Einweghandschuhe ausgestattet. Das Reisegepäck wird nur durch den Busfahrer / der Busfahrerin in den Gepäckraum verstaut.

Alle Reisebusse sind mit speziellen Hochleistungs-Partikelfilter mit antiviraler Wirkung, die auch Aerosole filtern ausgestattet. In Verbindung mit der Klimaanlage wird ein ständiger und schneller (in der Regel 1-5 Minuten) Luftaustausch in den Bussen gewährleistet.

zusätzliche Hygienemaßnahmen im Bus:

  • Gündliche Hände waschen
    (Vor und nach der Fahrt)
  • Ein- un Ausstiegskonzept
    Vordere Sitzplätze durch den Vordereingang
    Hintere Sitzplätze durch den Hintereingang
  • Das Reisepäck wird nur vom Busfahrer oder
    der Busfahrerin in den Gepäckraum verstaut
  • Vermeide Berührungen mit anderen Fahrgästen oder dem Busfahrer/in
  • Husten und niesen nur in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch

Die gesamte Reise über ist das Tragen für alle Fahrgäste eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht. Halstuch oder Schal sind auch möglich. Dieser Schutz ist auch beim Ein- und Aussteigen zu tragen.

Zusätzlich werden regelmäßige Pausen eingelegt, in denen alle Gäste den Bus verlassen müssen damit der Bus zusätzlich gelüftet werden kann. Bitte achtet darauf, dass ihr vor und nach der Fahrt gründlich Eure Hände wascht und Berührung mit anderen Gästen oder dem Busfahrer / der Busfahrerin vermeidet.

 

Hygienemaßnahmen der Bergbahnen

Die Bergbahnen in den jeweiligen Skigebieten, treffen verschiedene Vorkehrungen für eine sorglose Nutzung der Gondeln.
Genaue Informationen hierüber findet ihr auf den Homepages der verschiedenen Bergbahnen. Folgend ein kleiner Auszug:

Wir empfehlen Skipässe im Vorfeld bei eurer Reservierung zu bestellen. Somit umgeht ihr eine zusätzliche Warteschlange an den örtlichen Kassen. Die vorbestellten Skipässe erhaltet ihr direkt beim Check-in im SportClub. (Ausnahme im SportClub Ötztal-Sölden). Bei eine Buchungsstornierung vor Anreise, sind die Skipässe kostenfrei stornierbar.

 

Ergänzungs Versicherung Covid-19 zur gebuchten Reiseversicherung

In Verbindung mit unserem Kooperationspartner ERGO Versicherung bieten wir optional zur Reiserücktritt- oder zur Rundumsorglosversicherung die neue Ergänzungsversicherung Covid-19 an. Diese kann optional zur gebuchten Versicherung zu einem Aufpreis von 4,00 Euro hinzu gebucht werden.

Die Ergänzungsversicherung schließt somit die Erkrankung an Covid-19 als versichertes Ereignis ein, wenn der Versicherte oder die Risikoperson davon betroffen ist.

Erkrankt ein Gast während der Reise an Covid-19, ist er im Rahmen der Reisekrankven-Versicherung (RundumSorglos Versicherung) abgesichert. Ist der Gast transportfähig, wird er mit einem medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport an seinen Heimatort zurückgebracht.

Weitere Informationen zur Reiseversicherung findet ihr unter folgendem Link.

Wir bedanken uns heute schon für Euer Verständnis, Eure Besonnenheit, Unterstützung und den lieben Worten aus der abgebrochenen vergangenen Saison.

Alle Mitarbeiter von Aktives Reisen freuen sich heute schon darauf, Euch als Gäste in einem unserer SportClubs wieder begrüßen zu dürfen.

Stand: Oktober 2020


Zur Verbesserung unserer Webseite nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu unter DatenschutzOK